zurück

«Radio Aktiv» Free Mumia - ist der Kampf für einen Einzelnen auch ein Kampf für alle?
Mittwoch, 03. Apr 2024, 16:00 bis 17:00 Uhr

Am 21. Januar 2024 fand unter dieser Fragestellung im Zürcher Post Squat eine Veranstaltung mit verschiedenen Unterstützer*innen von kämpfenden Gefangenen in den USA statt, die von Radio Kompliza aufgenommen und

im Freien Radio LoRa ausgestrahlt wurde.

An der Veranstaltung beteiligt waren auch Menschen von Free Mumia Berlin, deren beiden Inputs über Mumia Abu-Jamal und die generelle Gefängnissituation in den USA wir für die heutige Sendung ausgesucht haben. Einen weiteren Input mit den Erfahrungen einer Angehörigen in der Masseninhaftierung der USA haben wir bereits im Februar ausgestrahlt. Er kann hier nachgehört werden https://radioaktivberlin.nostate.net/2024/01/31/ueberleben-in-der-masseninhaftierung-der-usa-ein-angehoerigen-interview/

Wir bedanken uns bei der Sendung Radio Kompliza für die Aufnahmen. Radio Kompliza ( https://www.lora.ch/programm/alle-sendungen?list=RADIO+KOMPLIZA+-+dein+feministisches+Knastradio ) ist ein feministisches Knastradio für Frauen*, Genderqueere, Trans- & Interpersonen, die in Gefängnissen, Asylzentren, Lagern, psychiatrischen Kliniken, Heimen, Wohnungen oder Ähnliches eingesperrt sind und für alle ihre Freund*innen.

Radio Aktiv

Radio Aktiv Berlin sendet seit über 2006. Schwerpunkt sind dabei die Unterstützung von weltweiten Gefangenenkämpfen und politisch/soziale Auseinandersetzungen in Berlin. Standardrubriken in (fast) jeder Sendung sind aktuelle Kolumnen von Mumia Abu-Jamal, der Demoticker sowie Veranstaltungshinweise. Dazu kommen O-Ton-Berichte von Berlins Straßen und ausgesuchte Radaumusik unserer Moderator*innen.


Radio Aktiv Berlin – jeden 1. und 3. Mittwoch im Freien Radio – Berlin-Brandenburg von 16 – 17 Uhr auf der 88,4 FM in Berlin und 90,7 FM in Potsdam - Blog, Podcasts & Livestream http://radioaktivberlin.nostate.net/


88,4 MHz - Studio Ansage