zurück

«Patientenantenne» Mental: Das Kunstfestival zu Schizophrenie #80
Donnerstag, 23. Jun 2022, 16:00 bis 17:00 Uhr

Eine Sendung von Psychose-Erfahrenen, eingerahmt von Lieblingsmusik und ab und zu auch über seelische Gesundheit.
Patientenantenne

Mental, das Kunstfestival zu Schizophrenie

Auf Tour, diesmal lauter laute Eindr├╝cke vom "Mental, das Kunstfestival zu Schizophrenie" das letzte Woche in Berlin stattfandÔÇŽ

Das Festival

Wie f├╝hlt es sich an Schizophrenie zu haben? Das Pop-up Institut hat acht K├╝nstler*innen mit und ohne Schizophrenieerfahrung zusammengebracht. Gemeinsam haben sie ein intermediales Kunstfestival auf die Beine gestellt, das vom 11. bis 18. Juni 2022 am Moritzplatz in Berlin stattgefunden hat. Zu sehen und h├Âren waren interaktive Exponate, die ver┬şsuchen die Erfahrungen einer Schizophrenie erlebbar zu machen. Sie wurden durch Workshops, Artist Talks und Performances begleitet. Das begleitende Vermittlungs┬şprogramm richtete sich besonders an junge Menschen ab 15 Jahren.

Das Pop-up Institut

Das Pop-up Institut macht Wissenschaftskommunikation. Sein Ziel ist die Reduktion von Stigmata psychischer Erkrankungen mit Mitteln der K├╝nstlerischen Therapien. Lily Martin und Kerstin Schoch haben das orts┬şunabh├Ąngige Institut 2021 als ein kooperatives Institut der Alanus Hochschule f├╝r Kunst und Gesellschaft und der Hochschule f├╝r K├╝nste im Sozialen, Ottersberg gegr├╝ndet. Es wird von der VolkswagenStiftung sowie der Eckhard Busch Stiftung gef├Ârdert.

Wir bedanken uns zudem ganz herzlich bei unseren Kooperationpartner*innen Dr. Martin Voss und Dannica Litzen von der Soteria, Psychiatrische Universit├Ątsklinik der Charit├ę im St. Hedwig Krankenhaus, Berlin."

Patientenantenne

Die Sendung wird durch eine Gruppe Psychose-Erfahrener gestaltet. Eingerahmt von ihrer Lieblingsmusik berichten sie ├╝ber alles, was sie so bewegt, ab und zu auch ├╝ber ihre seelische Gesundheit.


88,4 MHz - Pi Radio