zurück

«Radio Woltersdorf» sooperRADIO: JakoJako und Sam Barker #2
Donnerstag, 08. Apr 2021, 17:00 bis 19:00 Uhr

Das sooperRadio ist eine neue Sendung aus dem Umfeld des Veranstalterteams der Superbooth. Es geht um Elektronische Musik in und aus Berlin, den Synthesizer als Instrument und Spielgerät und dessen praktische Anwendung.
Radio Woltersdorf

Nach achtwöchiger Wartezeit ist das sooperRADIO zurĂŒck. Es ist und bleibt elektronisch.

Dieses mal gleich mit zwei GesprĂ€chspartnern: JakoJako und Sam Barker, mit ihren ganz eigenen AnsĂ€tzen Musik zu machen, in die wir natĂŒrlich auch wieder reinhören wollen.

Und es gibt auch wieder ein technisches Thema: Hallsimulation.

Dazu zwei Neuigkeiten zur Synthesizermesse, mit Mareen und André im Studio. Immer schön vorwÀrtsgerichtet.

sooperRADIO

"Das sooperRadio ist eine neue Sendung aus dem Umfeld des Veranstalterteams der SuperBooth. Es geht um elektronische Musik in und aus Berlin, dem Synthesizer als Instrument und SpielgerÀt und dessen praktische Anwendung.

Zu hören sein werden viele persönliche Gedanken rund um das Thema Elektronische Musik, ihre Wirkung, KlĂ€nge und das Musizieren in seiner großen Vielfalt. ErgĂ€nzt mit Anekdoten, Aspekten und Neuigkeiten ĂŒber unseren Versuch, elektronische Musikinstrumente und deren Potenzial und Anwendungsbereiche mittels einer liebevoll organisierten Veranstaltung namens SuperBooth, einem breiten Publikum verstĂ€ndlich zu machen und auf möglichst praktische und persönliche Weise nĂ€herzubringen.

Zur besseren Veranschaulichung haben wir einen Praxisteil in der Sendung. DafĂŒr werden wir regelmĂ€ĂŸig den erfahrenen Produktexperten aus SchneidersLaden, Thomas Kircher, im Studio begrĂŒĂŸen. Neben dem fachlichen Austausch zur Materie wird uns Thomas mehr oder weniger verstĂ€ndliche Anwendungsbeispiele live im Studio vorstellen und vertonen.

FĂŒr jede sooperRadio Sendung laden wir Musikschaffende oder Hersteller:innen ins Studio ein, mit denen wir uns ĂŒber die persönliche Arbeitsweise und die Leidenschaft zur Elektronischen Musik unterhalten.

Die zwei Stunden werden moderiert von Mareen und AndrĂ©, die neben den KĂŒnstler:innen und dem Fachberater Thomas Kircher auch immer wieder Gastmoderator:innen willkommen heissen möchten."


88,4 MHz - Pi Radio