zurück

«Rederei FM»
Mittwoch, 13. Jan 2021, 22:00 bis 23:00 Uhr

"Niemand hat die Absicht, eine professionelle Radiosendung zu machen".

Dieser Satz zieht sich durch die ganze Sendung. Wir sind keine Profis, wir haben einfach zu viel Humor. Diesen wollen wir mit euch, den Hörern teilen.

Angefangen als Quatschsender mit zwar diversen Inhalten, aber grundsätzlich auf Klamauk ausgelegt (Auszug aus dem ursprünglichen Kanaltext: Mit Netzgeschichten, Jingles der Woche, Podcasts und Studiocams wollen wir den Eindruck einer richtigen Radiosendung erwecken. Aber lasst euch nicht täuschen! Trotz cooler Wörter, die man so im Radio benutzt (Jingle, Podcast, Studiocam), bleibt bei Rederei FM alles Humbug, Kokolores und Pipifax) gingen wir 2014 an den Start!

Politisch aktiv, interessiert und involviert waren wir aber schon immer – UND WIE WIR DAS SCHON IMMER WAREN! :-D

Durch eine dynamische, unforcierte sowie bis heute fortschreitenden Politisierung unserer Inhalte haben wir auch immer mehr Kontakte im linksgrün versifften Sumpf der Antifanten-Volksfahrräder knüpfen können (unter anderem Hogesatzbau sowie Volksverpetzer, um nur läppische zwei von vielen Beispielen zu nennen) und brüsten uns nun mit einer Gefolgschaft bestehend aus inzwischen über 15.000 Brüder, Brüderinnen und Brüverse. <3

Je nach Zeitkontingent unserer Redakteur*innen sowie Gäst*innen seid ihr bei uns genau an der richtigen Adresse, sobald es darum geht Euch mehr oder minder regelmäßig mit antifaschistischen und aktuellen Inhalten gesellschaftlicher Relevanz versorgen zu lassen oder, wenn Ihr es den restlichen 15.000 sehr coolen Kids gleichtut, indem Ihr uns auf Facebook folgt, um Euch in weiterer Folge fast täglich mit gehaltvollen Memes der Sorte çok güzel einzudecken.

Nun genug der Worte!

Herzlich willkommen zur wunderbaren Welt der Rederei FM – Kuss geht raus!


88,4 MHz - Studio Ansage